Boudoir Fotograf

Als Boudoir Fotograf helfen wir dir, eine neue Seite an sich zu entdecken. Sinnliche Impressionen für deine Liebste oder deinen Liebsten. Gefühlvoll und einfühlsam gehen wir an das Shooting heran. Damit es für Sie ein einzigartiges Erlebnis wird.

Der Boudoir Fotograf und seine Muse

Gelungene Boudoir Fotografie ist mehr als bloßes Fotografieren. Es geht darum, besondere Momente festzuhalten, nicht nur in Formen von Bildern, sondern auch in poetischen Worten. Daher verfeinert Tanja die Fotos vom Fotografen Markus mit ihren Sprachmalereien.

Was ist Boudoir Fotografie?

Viel mehr als das Landschaftsporträt oder Tierporträt befasst sich das Einzelporträt oder Gruppenporträt von Personen einzig und allein mit dem Menschen im Mittelpunkt eines Geschehens. Dabei ist es wichtig zu erkennen, unter welchen Zielvorhaben eine solche Darstellung in Anbetracht der Situation zu bewerkstelligen ist oder war. Aktive Bildinszenierungen sind deswegen, im Gegensatz zum Stillleben oder der reinen Landschaftsfotografie, stets mit dem Fokus auf die Gefühlswelt zu betrachten, die eine emotionale Reaktion im Gegenüber oder dem stillen Betrachter erzeugen soll.

Als Boudoir Fotograf und im besonderen Maße bei der Arbeit mit Menschen, denen wir nicht vertraut sind, ist eine Vertrauensbasis die oberste Priorität einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Anders als zunächst vermuten lässt, handelt es sich bei der Boudoir Fotografie jedoch keineswegs um ausschließlich erotische Darstellungsweisen, wie diese zum Beispiel zum Ende des 18. Jahrhunderts aus der Feder Marquis de Sades stammten oder in der Malerei François Bouchers in seinen zahlreichen Werken in Erscheinung traten. Das Boudoir heutiger Fotografie entlehnt sich vielmehr einer Gefühlswelt, die sich dezent und in dem Sinne nackt dem Betrachter offenbart, in dem diese berührt oder sich sehr verletzlich zeigt. Hauptstilmittel eines Fine Art Fotografen im zeitgenössischen Stil des Boudoir ist somit hauptsächlich das Gestische sowie die Licht- und Schattenwirkungen umliegender Szenerien. Dabei kann es sich natürlich auch, um das für das Boudoir so bekannte Schmink- oder Ankleidezimmer der Damen handeln, ist aber nicht unbedingt ein Muss und kann durch die Wahl anderer Locations repräsentativ ausgedrückt werden.

Poesie im Bild, die trägt meine Handschrift sowie die meiner Frau, namentlich Markus und Tanja als Team „A twist of Lemon“, spezialisiert auf monochrome sowie in Farbe entwickelte Fine Art Fotografie. Wir bieten Models, Familien und insbesondere Paaren, einzigartige Geschichten mit traumhaft wirkenden Ergebnissen.

Die Bildersprache jedes einzelnen Bildes wirkt zeitlos, berührend und rückblickend betrachtet: like „A Twist of Lemon“.